kontakt Hotline0911 - 35 55 55 Fax0911 - 21 74 100
öffnungszeiten Mo7.00 - 19.00 Uhr Di7.00 - 20.00 Uhr Mi7.00 - 19.00 Uhr Do7.00 - 20.00 Uhr Fr7.00 - 19.00 Uhr Sa9.00 - 12.00 Uhr kontaktformular
Mo - Do7.00 - 21.00 Uhr | Fr7.00 - 19.00 Uhr | Sa9.00 - 12.00
Jetzt Termin VereinbarenRufen Sie uns an
Kontakt Hotline0911 - 35 55 55 Fax0911 - 21 74 100 Öffnungszeiten Mo - Do7.00 - 21.00 Uhr Fr7.00 - 19.00 Uhr Sa9.00 - 12.00 Uhr

Operationen (ambulant und stationär)

Auf Wunsch und nach Notwendigkeit werden alle gynäkologischen Standardoperationen von Ihren Ärzten der Praxis durchgeführt. Vorzugsweise wird bei kleineren Eingriffen die ambulante Operationsform in der Praxis gewählt. Die Operationsvorbereitungen und -nachsorge finden direkt in der Praxis statt.

Bei größeren Eingriffen, die einen Klinikaufenthalt unumgänglich machen, finden diese in der Klinik Hallerwiese, im Klinikum Nürnberg Nord oder im St. Theresien Krankenhaus statt. In jedem Falle wird die Operation  und die unmittelbare Betreuung während des stationären Aufenthaltes  durch eine Ärztin oder einen Arzt unserer Praxis durchgeführt. Damit ist die durchgängige Betreuung von der ambulanten Diagnosestellung über den Klinikaufenthalt bis zur ambulanten Kontrolle nach der Operation aus einer Hand Ihrer Praxis gewährleistet. Übertragungsfehler zwischen unterschiedlichen Behandlern werden dadurch vermieden.

Unter Anderem werden folgende Operationen werden durchgeführt:

  • Ausschabungen der Gebärmutter bei Blutungsstörungen, ggf. mit der Innendarstellung der Gebärmutterhöhle und der Schleimhautabtragung (fraktionierte Abrasio, (ggf. operative) Hysteroskopie)
  • Entfernung der Gebärmutter, vorzugsweise über die Scheide oder einen Bauchschnitt
  • Operationen zur Wiederherstellung des Beckenbodens und zur Behebung von Harninkontinenzen.
  • Operationen an der Brust bei gut- oder bösartigen Tumoren
    Während einer  Tumoroperation wird wenn immer medizinisch sinnvoll der Weg der brusterhaltenden Therapie, wenn Notwendig unter Einbeziehung von onkoplastischen Operationsverfahren, incl. der plastischen Wiederherstellung mit Eigengewebe (Lappenplastiken) oder Prothesentechniken angestrebt. Bei der notwendigen Entfernung der Lymphknoten aus der Achselhöhle wird nach Möglichkeit die so genannte Wächterlymphknotentechnik (Sentinel Lymphknoten) eingesetzt, die mit einer deutlich geringeren Komplikationsrate und weniger Spätschäden (z.B. Lymphödem) nach der Operation verbunden ist. Im Team der Praxis befinden sich Operateure die hierfür die von der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie geforderte Erfahrung und Zulassung zertifiziert mitbringen.
  • Plastische Operationen an der Brust, z.B die Behebung von Asymetrien, die Vergrößerung oder auch die Verkleinerung der Brust, die kosmetische Angleichung der Brustwarze, sowie der Wiederaufbau der Brust nach einer Brustkrebsoperation gehören in dieses Leistungsspektrum und werden von uns angeboten. Es werden bei diesen Operationen verschiedene Techniken eingesetzt, die sowohl die Möglichkeit der Eigengewebsentnahme als auch zum Einsatz von Fremdmaterial (Prothese) umfassen.

Auf Wunsch können auch ohne medizinische Notwendigkeiten Aufbauplastiken oder Brustverkleinerungen durchgeführt werden. Was für den Einzelfall sinnvoll und notwendig ist lässt sich jedoch nur in einem persönlichen Gespräch klären. Bitte sprechen Sie uns offen an.

Die Kosten für diese Eingriffe werden bereits vielfach von den Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen, sofern ein medizinisch zu belegendes Problem besteht. Kosmetische Eingriffe an der Brust werden hingegen meistens nicht von den Krankenkassen bezahlt und stellen somit Selbstzahlerleistungen dar.

Bauchspiegelungen zur Entfernung von Zysten und gutartigen Tumoren an den Eierstöcken oder Eileitern sind als minimal invasiver Eingriff auch bei gutartigen muskulären Tumoren an der Gebärmutter (Myome) möglich.

Eine Besonderheit stellt die Diagnose und Therapie einer chronischen, stark schmerzhaften Regelblutung (Endometriose) dar.

Jeder operative Eingriff wird im Vorwege ausführlich mit Ihnen besprochen und geplant.  Auch hier gilt das Motto Kompetenz und Sicherheit aus einer Hand.